DOWNLOAD
Scarab Darkroom Lite
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten Scarab Darkroom Lite Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
12,8 MB
Aktualisiert:
26.02.2014

Scarab Darkroom Lite Testbericht

Holger Küppers von Holger Küppers
Scarab Darkroom bearbeitet Ihre RAW-Bilder auf eine ziemlich komfortable Weise.

Funktionen

RAW - diese Buchstaben stehen für das so genannte Rohdatenformat in der Welt der digitalen Fotografie. Wenn man vor der Aufnahme dieses einstellt, dann schreibt die Kamera das Bild zwar ganz normal auf die Speicherkarte - doch wird es vorher nicht komprimiert. Aus den Fotos lassen sich dann Abzüge herstellen oder einzelne Ausschnitte vergrößern, da die Daten wesentlich mehr Tiefe besitzen als herkömmlich aufgenommene Fotografien.

Mit allen Programmen, die unter dem Titel "Bildbearbeitung" firmieren, können Sie RAW-Dateien jedoch nicht bearbeiten. Damit das reibungslos geht, benötigen Sie ein Tool wie Scarab Darkroom. Die Software ist in der Lage, die gewünschten Verschiebungen in Sachen Bildynamik, Farbtemperatur, Bildkontrasten etc. per Schieberegler vorzunehmen. Dazu kommen weitere praktische Features, etwa die Möglichkeit, die Schärfe des RAW-Fotos weiter zu erhöhen, Bildfehler zu beseitigen oder dem Bild mittels Sonderfunktion eine bestimmte Atmosphäre zu verschaffen, z.B. mit einem Weichzeichner. Ebenfalls sinnvoll: Ist Ihr Foto falsch belichtet und sind dadurch Daten verloren gegangen, so können Sie diese Verluste über die Recovery wieder herstellen.

Um Ihre im RAW-Format vorliegenden Fotos zu bearbeiten, finden Sie auf unserer Themenseite jede Menge weiterer Tools, die dazu in der Lage sind. Mit Photivo etwa bearbeiten Sie Ihre RAW-Bilder auf recht komfortable Art und Weise. Etwas älter, aber immer noch gut ist das RAW PhotoStudio. Mit dem PanoramaStudio, der Name sagt es, können Sie professionelle Panorama-Bilder auch aus RAW-Dateien erstellen. ArtPlus Digital Photo Recovery hingegen stellt verloren geglaubte oder zerstörte Bilddateien wieder her und beherrscht dabei auch den Umgang mit dem RAW-Format. Zwar gibt es keine Garantie dafür, dass die Wiederherstellung erfolgreich ist, doch die Erfolgsquote ist nicht zu verachten.
Fazit: Ein ziemlich gutes Tool, das allerdings von dem ebenfalls englischsprachigen Photivo (s.o.) noch etwas übertroffen wird.

Pro

  • Einfach in der Anwendung
  • Einige nützliche Features
  • Holt viel aus RAW-Fotos heraus

Contra

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]